08.06.2021 / Inland / Seite 4

Deutlicher Anstieg bei Asylanträgen

Berlin. Die Zahl der Menschen, die in der BRD erstmals einen Asylantrag gestellt haben, ist im Mai im Vergleich zum Vorjahresmonat deutlich gestiegen. Wie das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) in seiner am Montag veröffentlichten Statistik festhält, nahm die Behörde im vergangenen Monat 8.278 neue Anträge von Schutzsuchenden und 950 Folgeanträge entgegen. Ein Jahr zuvor hatte die Zahl der Erstanträge mit 3.777 deutlich niedriger gelegen. Allerdings waren die aufgrund der Coronapandemie eingeführten Reisebeschränkungen damals noch strikter gewesen. (dpa/jW)

https://www.jungewelt.de/artikel/403942.deutlicher-anstieg-bei-asylanträgen.html