23.01.2021 / Ausland / Seite 1

Russland begrüßt mögliche »New Start«-Verlängerung

Moskau. Russland hat die von den USA angekündigte mögliche Verlängerung des atomaren Abrüstungsvertrags »New Start« um weitere fünf Jahre begrüßt. »Das ist ein ermutigender Schritt«, teilte der russische Diplomat Michail Uljanow am Freitag nach Äußerungen Washingtons mit, dass US-Präsident Joseph Biden zu einer Verlängerung des Abkommens bereit sei. Der Vertrag zur Begrenzung von Atomwaffen läuft Anfang Februar aus. »Die Verlängerung wird beiden Seiten mehr Zeit geben, um mögliche zusätzliche Maßnahmen für eine Festigung der strategischen Stabilität und globalen Sicherheit in Betracht zu ziehen«, meinte der Ständige Vertreter Russlands bei den internationalen Organisationen in Wien. Russland hatte die Verlängerung um fünf Jahre bereits am Mittwoch angeboten – unmittelbar nach der Vereidigung des neuen US-Präsidenten. (dpa/jW)

https://www.jungewelt.de/artikel/394918.russland-begrüßt-mögliche-new-start-verlängerung.html