28.09.2020 / Inland / Seite 5

Continentals »kalter Kapitalismus«

Aachen. Gegen die geplante Schließung des Aachener Reifenwerks der Continental AG haben am Sonnabend rund 1.500 Menschen demonstriert. Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) spielte sich dabei als Gewerkschaftsführer auf und kritisierte bei der Kundgebung das Management des Automobilzulieferers scharf. Ein Werk zu schließen, ohne vorher mit der Gewerkschaft und dem Land zu reden, sei »kalter Kapitalismus«, sagte Laschet. Dieses Vorgehen entspreche nicht der Tradition von »Sozialpartnerschaft« in Nordrhein-Westfalen. (dpa/jW)

https://www.jungewelt.de/artikel/387215.continentals-kalter-kapitalismus.html