30.07.2020 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Der eiserne Schatz

Eine Geschichte der Völklinger Hütte, Folge 2 von 2

Über 100 Jahre hatte das Eisenhüttenwerk die Stadt Völklingen in Ruß und Gestank gehüllt. Als 1986 die letzten Feuer in den Hochöfen ausgingen, atmete aber niemand auf. Denn was kommt, wenn es besser wird? Es wird erst mal schlechter. D 2018.

SR, 20.15 Uhr

7 Tage ... mobile Pflegehilfe

Was so gern den Frauen zugeschoben wird, die Sorge-, die »Care«-Arbeit. Tamara Hinterkircher leitet in Bad Kreuznach einen ambulanten Pflegedienst – ohne ihn müssten viele Menschen ins Heim. Für sieben Tage wird die SWR-Reporterin Anja Reumschüssel als gelernte Rettungssanitäterin in das Pflegeteam aufgenommen. Sie findet aber viel schneller heraus, warum das Applaudieren am Fenster oder eine Einmalprämie die Pflegekräfte eher frustriert.

SWR, 21.00 Uhr

2 Guns

Bobby und Stig, zwei Undercoveragenten, wollen Papi Greco, dem Kopf eines Drogenkartells, das Handwerk legen. Sie ahnen nicht, dass der jeweils andere auch undercover ermittelt und halten sich für echte Kriminelle – so was aber auch. Als beide die Bank ausrauben, in der Papis Moneten lagern sollen, finden sie dort wesentlich mehr Geld vor als erwartet und geraten in einen scheinbar unaufklärbaren Korruptionsskandal. Mit Denzel Washington und Mark Wahlberg. Solider Knaller im Wortsinn. USA 2013.

Vox, 22.00 Uhr

Simpel

Barnabas, Simpel genannt, ist 22 Jahre alt, aber geistig auf dem Stand eines Kindes. Er und sein Bruder Ben sind schon immer ein Herz und eine Seele. Als die Mutter der beiden unerwartet stirbt, soll Simpel in ein Heim eingewiesen werden. Der einzige, der diesen Beschluss rückgängig machen könnte, ist ihr Vater David. Doch zu dem hatten die Brüder seit 15 Jahren keinen Kontakt mehr. Mit Devid Striesow und Frederic Lau. D 2017.

ZDF, 23.15 Uhr

Lichtes Meer

Marek beginnt ein Praktikum auf einem Containerschiff: 197 Meter lang, 30 Meter breit, mit dem Ziel Martinique. Voller Vorfreude verlässt er den Bauernhof der Eltern in Vorpommern und geht in St. Nazaire an Bord. Marek will die Freiheit und verliebt sich in den Matrosen Jean. D 2015.

RBB, 23.30 Uhr

https://www.jungewelt.de/artikel/383272.vorschlag.html