27.07.2020 / Inland / Seite 5

Mehr Strom aus Windenergie

Hamburg. Die Windkraftwerke vor den deutschen Nordseek├╝sten haben in den ersten sechs Monaten des Jahres 11,51 Terawattstunden (TWh) Strom in das Netz eingespeist. Das sind gut 21 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, meldete dpa am Sonntag. Die Windanlagen auf der Ostsee haben weitere 2,22 TWh Strom eingespeist. Insgesamt kommt der Windstrom aus Nord- und Ostsee damit auf 13,73 TWh, gegen├╝ber gut 11,64 TWh im ersten Halbjahr 2019. Die Windernte auf See macht damit fast 19 Prozent des gesamten Windstroms in Deutschland aus; das sind etwa vier Prozentpunkte mehr als vor einem Jahr. (dpa/jW)

https://www.jungewelt.de/artikel/382983.mehr-strom-aus-windenergie.html