15.07.2020 / Inland / Seite 5

Sachsen-Anhalt: GEW für »Bildungspakt«

Magdeburg. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Sachsen-Anhalt fordert mit den heute beginnenden Schulferien die Landesregierung zur »Weichenstellung« auf, wie die Bildungsgewerkschaft am Dienstag mitteilte. GEW-Vorsitzende Eva Gerth erklärte: »Die letzten Monate haben gezeigt, an welchen Stellen in unserem Bildungssystem die größten Lücken klaffen. Mit immer mehr Aufgaben für viel zu wenig Personal, einem digitalen Flickenteppich und erheblichen Schwierigkeiten im Hygieneschutz kann gute Bildung nicht gelingen.« Es brauche einen Pakt für Bildung. (jW)

https://www.jungewelt.de/artikel/382242.sachsen-anhalt-gew-für-bildungspakt.html