25.06.2020 / Ausland / Seite 6

Corona: Israel erklärt Hotspots zur Sperrzonen

Tel Aviv. Israel hat wegen einer gestiegenen Zahl von Infektionen mit dem Coronavirus mehrere Orte zur Sperrzone erklärt. Sowohl die Stadt Elad östlich vom Großraum Tel Aviv als auch einzelne Bezirke Tiberias im Norden des Landes sollen ab diesem Mittwoch sieben Tage lang nur eingeschränkt zugänglich sein, entschied das zuständige Coronakomitee am Dienstag abend. Nach der Lockerung von Beschränkungen Ende Mai ist die Anzahl der Neuinfektionen im Land deutlich gestiegen. (dpa/jW)

https://www.jungewelt.de/artikel/380904.corona-israel-erklärt-hotspots-zur-sperrzonen.html