16.10.2019 / Sport / Seite 16

Strenge Kriterien

Antholz. Der russische Verband kann frühestens im Herbst 2020 wieder Vollmitglied der Internationalen Biathlonunion (IBU) werden. Die Überprüfung der Einhaltung von zwölf strengen Kriterien, die Russland dafür erfüllen muss, sei noch nicht abgeschlossen, sagte IBU-Mediendirektor Christian Winkler am Dienstag beim Forum Nordicum in Antholz. Zu den Kriterien gehören die Gewährung des Zugangs zu den Testdaten aus dem Moskauer Kontrollabor, die vollständige Zusammenarbeit bei Ermittlungen in bezug auf mögliche Verstöße gegen die Antidopingregeln und ein transparentes Testprogramm. Nach den Vorwürfen zu mutmaßlichem russischen »Staatsdoping« hatte der russische Verband im Dezember 2017 seinen Status als ordentliches Mitglied verloren und wird seitdem als provisorisches Mitglied ohne Stimm-, Wahl- und Vorschlagsrecht geführt. (dpa/jW)

https://www.jungewelt.de/artikel/364871.biathlon-strenge-kriterien.html