21.09.2019 / 0

Nicht nur »Fridays for Future«

Kampftag für eine bessere Welt und eine gute Zeitung: Leserinnen und Leser verteilten am Freitag im Rahmen der »Fridays for Future«-Aktivitäten in 65 Städten 20.700 Exemplare der Tageszeitung junge Welt (auf dem Bild: Potsdam). Zudem wurde allen 300 Teilnehmenden des Jubiläumskongresses GGG – Gemeinnützige Gesellschaft Gesamtschule in Berlin eine junge Welt überreicht. Zusammen mit der regulären Auflage kam die junge Welt an diesem Tag auf eine Gesamtauflage von fast 50.000 Exemplaren. Erste Rückmeldungen besagen, dass die Zeitungen sehr gerne genommen wurden und an vielen Orten nicht ausgereicht haben. Herzlichen Dank allen Unterstützerinnen und Unterstützern!

Aktionsbüro

https://www.jungewelt.de/aktion/jwstaerken/363652