13.06.2019 / Ausland / Seite 2

Kriegsverbrecher unter sich

Am Mittwoch wurde in Pristina der Einmarsch der NATO in den Kosovo vor 20 Jahren gefeiert. Eine Rede halten durfte auch der damalige US-Präsident William »Bill« Clinton, der maßgeblich an der Entscheidung, mit Hilfe der UCK gegen die Bundesrepublik Jugoslawien vorzugehen, beteiligt war. Anwesend waren u. a. auch Ex-US-Außenministerin Madeleine Albright sowie Kosovo-Premier Ramush Haradinaj und -Präsident Hashim Thaci, denen als früheren UCK-Führern zahlreiche Menschenrechtsverletzungen zur Last gelegt werden. (jW)

https://www.jungewelt.de/artikel/356559.kosovo-kriegsverbrecher-unter-sich.html