18.04.2019 / Sport / Seite 16

Wolf und Wille

München. Titelverteidiger Red Bull München hat zum vierten Mal in Folge das Finale der Deutschen Eishockeyliga (DEL) erreicht. Gegen die Augsburger Panther gewann das Team um Rekordtorjäger Michael Wolf das entscheidende siebte Play-off-Halbfinale mit 2:0 und entschied die Serie mit 4:3 für sich. »Ich glaube, wir hatten heute den größeren Willen«, sagte Münchens Nationaltorhüter Danny aus den Birken. Mit insgesamt 504 Minuten und 46 Sekunden Spielzeit sorgten die beiden Teams für das bislang längste Play-off-Duell der DEL. (sid/jW)

https://www.jungewelt.de/artikel/353294.eishockey-wolf-und-wille.html