18.09.2018 / Ausland / Seite 2

Sefcovic will Präsident der EU-Kommission werden

Brüssel. Der slowakische Sozialdemokrat Maros Sefcovic will 2019 neuer EU-Kommissionspräsident werden. Sefcovic, derzeit Kommissionsvizepräsident, bewarb sich am Montag offiziell um die Spitzenkandidatur seiner Parteienfamilie. Vor zwei Wochen hatte bereits der CSU-Politiker Manfred Weber für die Europäische Volkspartei seine Kandidatur bekanntgegeben. Bei den Grünen meldeten sich gleich vier Aspiranten für die Spitzenkandidatur, darunter die Deutsche Ska Keller. (dpa/jW)

https://www.jungewelt.de/artikel/340029.sefcovic-will-präsident-der-eu-kommission-werden.html