31.07.2018 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Druck auf ausländische Autobauer gefordert

Stuttgart. Daimler-Betriebsratschef Michael Brecht fordert in der Dieseldebatte mehr Druck auch auf ausländische Autohersteller. »Die Politik muss bei den Nachbesserungen selbstverständlich alle in die Pflicht nehmen, die in Deutschland Autos verkaufen. Alle müssen ihren Teil dazu beitragen«, wurde Brecht in der am Montag erschienenen Automobilwoche zitiert. Notfalls müsse Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) politischen Druck ausüben oder sich für »europäische Lösungen« einsetzen. (dpa/jW)

https://www.jungewelt.de/artikel/337004.druck-auf-ausländische-autobauer-gefordert.html