17.04.2018 / Kapital & Arbeit / Seite 9

USA protestieren gegen EU-Digitalsteuerpläne

Berlin. Zwischen den USA und der Europäischen Union gibt es mit der Besteuerung der digitalen Unternehmen ein neues Streitthema. Die US-Regierung lehne die EU-Vorschläge dazu scharf ab und betrachte sie als einen Verstoß gegen die Regeln der Welthandelsorganisation (WTO), berichtete das Handelsblatt am Montag. Das hätten US-Vertreter in einer Gesprächsrunde bei der Industrieländerorganisation OECD deutlich gemacht. Die Regierung in Washington wirft der Europäischen Union danach vor allem vor, sie hätten in erster Linie große US-Unternehmen wie Apple, Facebook und Google im Visier. Im deutschen Finanzministerium werde diese Kritik als Retourkutsche gewertet, weil in der EU Teile der US-Steuerreform als WTO-rechtswidrig eingestuft würden. (Reuters/jW)

https://www.jungewelt.de/artikel/330921.usa-protestieren-gegen-eu-digitalsteuerpläne.html