21.07.2017 / Feminismus / Seite 15

Audi leistet Abbitte für sexistische Werbung

Shanghai. Nach heftiger Kritik an einer Audi-Werbung in China hat der Konzern am Donnerstag »aufrichtiges Bedauern« ausgedrückt und das Video zurückgezogen. In der Reklame für die Audi-Gebrauchtwagensparte testet eine Schwiegermutter während der Hochzeit ihres Sohnes dessen Braut: Sie öffnet ihr gewaltsam den Mund, um die Zähne zu prüfen. Offenbar soll so ausgedrückt werden, ein Auto solle vor dem Kauf ebenso gründlich durchgecheckt werden. (AFP/jW)

https://www.jungewelt.de/artikel/314873.audi-leistet-abbitte-für-sexistische-werbung.html