15.06.2016 / Sport / Seite 16

EM: Gespenst Götze

Paris. Aus der Einzelfalluntersuchung eines früheren Jahrhunderttalents: Im Spiel der DFBler gegen die Ukraine war Mario Götze als »falsche 9« eine unsichtbare Mitte. Er hatte laut Statistik in der ersten Halbzeit für genau 18 Minuten und 26 Sekunden nicht ein einziges Mal den Ball am Fuß und schaffte in 90 Minuten nur einen Torschuss. (sid/jW)

https://www.jungewelt.de/artikel/288124.em-gespenst-götze.html