30.04.2015 / Ausland / Seite 2

Griechenland: Sender ERT wird wiedereröffnet

Athen. Das griechische Parlament hat die Wiedereröffnung des öffentlich-rechtlichen Fernsehsenders ERT beschlossen. Das Gesetz wurde in der Nacht zum Mittwoch in Athen vor allem mit den Stimmen der Regierungsparteien verabschiedet. Für den Sender wurde ein Jahresetat von 60 Millionen Euro festgelegt. Die Rundfunkanstalt war vor knapp zwei Jahren im Rahmen des von der Troika aufgezwungenen Kürzungsdiktats geschlossen worden. Der jetzige Parlamentsbeschluss ermöglicht 1.550 früheren Mitarbeitern die Wiedereinstellung. Mit dem Gesetz löst die regierende Syriza eines ihrer Wahlkampfversprechen ein. (AFP/jW)

https://www.jungewelt.de/artikel/260350.griechenland-sender-ert-wird-wiedereröffnet.html