03.11.2010 / Ausland / Seite 7

Kaukasus: Polizei ­erschießt Attentäter

Moskau. Russische Polizisten haben in der Kaukasusrepublik Dagestan einen mutmaßlichen Attentäter erschossen. Der Mann habe in der Stadt Kaspisk auf Sicherheitskräfte gefeuert und dabei einen Polizisten verletzt, teilte das regionale Innenministerium am Dienstag mit. Der getötete Attentäter sei mit einer Pistole und einer Granate bewaffnet gewesen. Bei dem Getöteten handele es sich um einen 31jährigen gesuchten Anführer einer »Terroristengruppe«, wie die Nachrichtenagentur Interfax unter Berufung auf das Ministerium meldete. (AFP/jW)
https://www.jungewelt.de/artikel/153604.kaukasus-polizei-erschießt-attentäter.html