04.08.2010 / Antifa / Seite 15

»Antifaschismus bei Licht betrachtet«

Berlin. Das Aktionsbündnis Thälmann-Denkmal Berlin lädt zur jährlichen Kundgebung anläßlich des Jahrestages der Ermordung Ernst Thälmanns am 18. August 1944. In Erinnerung an den Arbeiter- und KPD-Führer werden unter dem Motto »Antifaschismus bei Licht betrachtet« am 20 August Texte gelesen, die vom Antifaschismus, vom Mut und Wollen handeln. Sie sollen zum Nachdenken anregen und zum Handeln bewegen. Die Dia-Projektion und Lesung beginnt um 20.30 Uhr in der Abenddämmerung vor dem erleuchteten Ernst-Thälmann-Denkmal, in der Greifswalder Straße nahe des gleichnamigen S-Bahnhofs, unter anderem mit Ernst-Georg Schwill. (jW)
https://www.jungewelt.de/artikel/148628.antifaschismus-bei-licht-betrachtet.html