29.06.2009 / Feuilleton / Seite 12

Entspanntes Wuchern

Mit Terry Gilliams »The Imaginarium of Doctor Parnassus« wurde am Freitag abend das 27. Filmfest München eröffnet. Festivalleiter Andreas Ströhl würdigte den anwesenden Regisseur, der Monty Python mitgegründet hat, als »unerschrockensten Meister der entspannten Besessenheit« mit »grenzenlos wuchernder Phantasie«. Bislang war Gilliams’ Film nur in Cannes zu sehen. Es ist der letzte Film mit Heath Ledger, der während der Dreharbeiten am 22. Januar 2008 an einer Überdosis Medikamente gestorben war.

(ddp/jW)
https://www.jungewelt.de/artikel/127248.entspanntes-wuchern.html