17.06.2009 / Ausland / Seite 1

USA: Revision für »Cuban 5« abgelehnt

Washington. Der Oberste Gerichtshof der USA hat am Montag entschieden, den Fall der fünf inhaftierten kubanischen Kundschafter, die als »Cuban 5« weltweit bekannt sind, nicht zur Revision anzunehmen. Damit sind die Rechtsmittel der Betroffenen zunächst ausgeschöpft. In einer ersten Stellungnahme erklärte das Präsidium des kubanischen Parlaments, daß der Supreme Court dem Verlangen der Obama-Administration gefolgt sei. Der Kampf um die Freiheit der Männer werde »keinen Augenblick nachlassen«.

Die fünf Kubaner hatten in den 90er Jahren exilkubanische Terrorgruppen in Florida unterwandert und geplante Anschläge auf der Insel den kubanischen Behörden gemeldet. Seit elf Jahren sitzen »Los Cinco«, nach dubiosen Gerichtsverfahren, hinter Gittern.(jW)


https://www.jungewelt.de/artikel/126617.usa-revision-für-cuban-5-abgelehnt.html