20.04.2009 / Feuilleton / Seite 12

Sozi-Christen

Hätten Sie’s gewußt? Es existiert eine »Arbeitsgemeinschaft Christen in der SPD«. Zum Berliner Kulturkampf, der anstehenden Volkabstimmung über die Einführung der Wahlpflicht zwischen Ethik- oder Religionunterricht, schickt diese AG beispielsweise einen Vortrag des Berliner Philosophie-Professors Volker Gerhardt durch die Lande, in dem unter anderem explizite Überlegungen über das Verhältnis von Kirche und Politik stehen: »Strenggenommen haben sie allein durch ihre höllische Unverträglichkeit zur Genese der parlamentarischen Demokratie beigetragen. Nur ihr mörderischer Gegensatz hat die Entwicklung zum Rechtsstaat begünstigt. Es ist daher durch nichts gerechtfertigt, ihnen eine staatstragende Aufgabe bei der Erziehung zur Demokratie zuzuerkennen.«(jW)
https://www.jungewelt.de/artikel/123769.sozi-christen.html