16.01.2009 / Feuilleton / Seite 13

RFI modern

Die Geschäftsführung des französisches Auslandssenders Radio France Internationale (RFI) hat dem Betriebsrat am Donnerstag einen »Modernisierungsplan« vorgestellt, der den Abbau von 206 der rund tausend Stellen vorsieht. Das sagte ein Gewerkschaftsvertreter am Rande der Besprechung in Paris. Im November hatte der Sender mitgeteilt, daß er sechs fremdsprachige Dienste einstellen werde, die nicht genügend Zuhörer hätten. (AFP/jW)
https://www.jungewelt.de/artikel/118816.rfi-modern.html