03.12.2008 / Antifa / Seite 15

Aktion

Berlin

  • 3.12., 19.30 Uhr, Festsaal Kreuzberg (Skalitzer Str. 130): Podiumsdiskussion »Ich krieg die Krise – Scheitern als Chance? Aufgaben einer antikapitalistischen Linken im Zuge der Weltwirtschaftskrise«. Infos: www.antifa.de
  • 3.12., 20 Uhr, Mehringhof (Gneisenaustr. 2a): Buchvorstellung »Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg« mit Bildern und Tondokumenten von Zeitzeugen
  • 4.12., 20 Uhr, Bandito Rosso (Lottumstr. 10a): Mobilisierungsveranstaltung »Naziaufmarsch am 6. Dezember verhindern!«. Infos: dezember.neukoelln.antifa.net/
  • 6.12., u. a. 10 Uhr am S-Bahnhof Karlshorst und 11 Uhr U-Bahnhof Tierpark: Proteste gegen Neonaziaufmarsch in Lichtenberg
  • 6.12., 22 Uhr, K9 (Kinzigstr. 9): Antifa-Soliparty für antifaschistische Arbeit in Burg

Bremen

5.12., 19 Uhr, Infoladen Bremen (St. Pauli-Str. 10–12): Linkes Jugendcafé zum neuen »Sicherheitsgesetz« der Bundesregierung

Eberswalde

6.12., 14 Uhr, Kreishaus Eberswalde (Am Markt): Demo anläßlich des 18. Todestages von Amadeu Antonio, der 1990 von Neonazis zu Tode gehetzt wurde. Infos: www.light-me-amadeu.de

Dessau

8.12., 12 Uhr, vor dem Landgericht Dessau (Willy-Lohmann-Str. 29): Gedenkdemonstration »Oury Jalloh. Das war Mord!« Der Kriegsflüchtling aus Sierra Leone verbrannte im Januar 2005 unter ungeklärten Umständen im Dessauer Polizeigewahrsam. Am selben Tag endet der Prozeß gegen mehrere Polizisten

Dresden

4.12., 20 Uhr, AZ Conni (Rudolf-Leonhard-Str. 39): AntifaTEEmen-Café zu den Aktionen gegen den Neonaziaufmarsch um den 13. Februar 2009

Halle

5.12., 17 Uhr, VL (Ludwigstr. 37): Infoveranstaltung zum Oury-Jalloh-Prozeß und der antirassistischen Demo am 8.12. in Dessau

Hamburg

8.12., 19.30 Uhr, Klausstr. 10: Antifa-Jugendcafé zur Neonaziszene in Eschede

Leipzig

5.12., 19 Uhr, Galerie für Zeitgenössische Kunst, GfZK-2 (Karl-Tauchnitz-Str. 11): Der Extremismusbegriff in bürgerlichen Medien am Beispiel der Leipziger Volkszeitung. Infos: inex.blogsport.de

https://www.jungewelt.de/artikel/116712.aktion.html