jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Donnerstag, 19. Mai 2022, Nr. 116
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 28.01.2008, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Steuerausfälle wegen Gesetzesänderung?

München. Das Bundesfinanzministerium rechnet mit Steuerausfällen in Milliardenhöhe, sollte das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz in der vom Justizministerium vorgelegten Fassung in Kraft treten. »Die daraus resultierenden Steuerausfälle werden auf 15 Milliarden Euro geschätzt«, zitierte der Focus am Wochenende aus einer internen Stellungnahme des Finanzministeriums. (AP/jW)

(AP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit