jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 28.01.2008, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Kfz-Handwerk bald ohne Flächentarif?

München. 150 Funktionäre aus den Betrieben des bayerischen Kfz-Handwerks haben nach Angaben der IG Metall am Wochenende in München über ihr Vorgehen im Kampf um den Erhalt der Tarifverträge in der Branche beraten. Die Kfz-Innung hatte sämtliche Tarifverträge gekündigt und sich in Tariffragen für »nicht mehr zuständig« erklärt. Eine neu gegründete Tarifgemeinschaft weigert sich laut IG Metall seit Wochen, der Gewerkschaft mitzuteilen, welche Unternehmen sie vertritt. »Falls es die Arbeitgeber auf einen Konflikt anlegen, müssen sie sich warm anziehen«, drohte der IG-Metall-Bezirksleiter Werner Neugebauer. (jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit