75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 02.01.2008, Seite 4 / Inland

West-AOK: Schulden trotz Überschüsse

Düsseldorf. Trotz deutlicher Überschüsse im laufenden Geschäft schieben die westdeutschen Ortskrankenkassen noch einen großen Schuldenberg vor sich her. Dies geht aus einer Übersicht des BKK-Bundesverbandes hervor, die dem Handelsblatt (Mittwochausgabe) vorliegt. Danach haben die West-AOK bis zum Ende des dritten Quartals 2007 zwar 327 Millionen Euro mehr eingenommen als ausgegeben. Der Schuldenberg betrage aber noch immer 638 Millionen Euro. Im Zuge der Gesundheitsreform müssen alle gesetzlichen Krankenkassen bis zum Start des Gesundheitsfonds Anfang 2009 ihre Schulden abgebaut haben. (ddp/jW)

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk