3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 22.09.2007, Seite 2 / Inland

Schäubles Sprecher schuld an Atomterror

Berlin. Das von Innenminister Wolfgang Schäuble (CDU) entworfene Szenario eines unvermeidlichen nuklearen Terroranschlags geht angeblich auf ein Versehen der Pressestelle zurück. Schäubles Sprecher Stefan Kaller erklärte am Freitag in Berlin, ihm sei bei der Autorisierung eines Interviews ein »redaktioneller Fehler« unterlaufen. Schäuble hatte der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung gesagt, Experten seien »inzwischen überzeugt, daß es nur noch darum geht, wann solch ein Anschlag kommt, nicht mehr, ob«. Allerdings habe es »keinen Zweck, daß wir uns die verbleibende Zeit auch noch verderben«. Der Minister habe lediglich darauf hingewiesen, daß es für die Bürger keine Alternative gebe, als ihr Leben so weiterzuführen wie bisher, betonte Kaller. (AP/jW)

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!