75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 19.09.2007, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Ölpreis klettert aufüber 81 US-Dollar

Singapur/Hamburg. Der Anstieg des Ölpreises scheint nicht zu bremsen. Im elektronischen Handel an der New Yorker Rohstoffbörse ist er am Dienstag auf mehr als 81 US-Dollar je Barrel (159 Liter) gestiegen und notiert damit auf Rekordniveau. US-Leichtöl wurde mit 81,14 Dollar gehandelt, nachdem der Schlußkurs am Montag bereits auf einem Spitzenwert von 80,57 Dollar lag.

Analysten erklärten den Anstieg mit der Hoffnung, daß die US-Notenbank am späteren Dienstag den Leitzins senken werde. Ein solcher Schritt dürfte die Konjunktur ankurbeln und die Nachfrage nach Öl verstärken. Auch die für Europa wichtige Nordseesorte Brent legte weiter zu. In London notiere ein Barrel bei 77,11 US-Dollar, 13 Cent mehr als am Vortag.

(AP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit