3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 03.08.2007, Seite 7 / Ausland

Teheran: Öffentliche Hinrichtungen

Teheran. In der iranischen Hauptstadt Teheran sind am Donnerstag erstmals seit fünf Jahren wieder Menschen öffentlich gehenkt worden. Die beiden Männer waren zum Tode verteilt worden, weil sie 2005 einen hochrangigen Richter ermordet haben sollen.

In diesem Jahr wurden in anderen Orten des Landes bislang mindestens 151 Menschen hingerichtet, viele der Todesurteile wurden öffentlich vollstreckt. In dem islamischen Land können außer Mord unter anderem Vergewaltigung, Ehebruch, Landesverrat, Spionage und Drogenhandel mit der Todesstrafe geahndet werden.

(AFP/jW)

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!