3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 03.08.2007, Seite 15 / Feminismus

Chile: »Vorsicht, Machismo tötet«

Santiago. »Vorsicht, Machismo tötet«, lautet der Slogan einer neuen Kampagne des chilenischen Netzwerks gegen häusliche und sexuelle Gewalt. Die Organisation will, daß die Regierung der Gewalt gegen Frauen einen Riegel vorschiebt, und fordert finanzielle Hilfe für die Opfer. »Von Januar 2001 bis Juni 2007 wurden mehr als 300 chilenische Frauen ermordet, die Mehrheit von ihnen von Männern, mit denen sie sehr vertraut waren«, heißt es in einer Mitteilung des Netzwerkes zum Auftakt der jetzt angelaufenen Initiative. Nach einer Studie der Abteilung für Familienschutz bei der uniformierten Polizei kam es in Chile 2006 zu 51 Frauenmorden. Der nationale Frauendienst SERNAM berichtet von 28 ermordeten Frauen schon in diesem Jahr. Das Netzwerk selbst geht von 30 Frauen aus, die 2007 von ihren Partnern, Familienangehörigen oder auch von Fremden ermordet wurden.(ips/jW)

Mehr aus: Feminismus

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!