Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 14.07.2007, Seite 1 / Inland

Erneut Verlängerung von ALG I im Gespräch

Berlin. Angesichts erwarteter Milliarden-Überschüsse bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) streitet die große Koalition erneut über eine längere Auszahlung des Arbeitslosengeldes I an Ältere. Jetzt sei der richtige Zeitpunkt, die Beschlüsse des letzten CDU-Parteitags umzusetzen, forderte der saarländische Ministerpräsident Peter Müller (CDU) in der Süddeutschen Zeitung vom Freitag. SPD-Fraktionsvize Ludwig Stiegler warf Müller vor, er arbeite mit falschen Versprechungen. Hingegen erhielt Müller Unterstützung vom CDU- »Arbeitnehmerflügel« und dem Sozialverband VdK. Auch Linken-Chef Oskar Lafontaine erklärte, eine längere Auszahlung vor allem an Ältere sei »das Gebot der Stunde«.(AFP/jW)
Startseite Probeabo