3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 06.07.2007, Seite 9 / Kapital & Arbeit

EZB beläßt Leitzins bei vier Prozent

Frankfurt/London. Die Europäische Zentralbank (EZB) beläßt ihren Leitzins vorerst unverändert bei 4,0 Prozent. Dies entschieden die Währungshüter am Donnerstag bei ihrer Sitzung in Frankfurt am Main, wie EZB-Chef Jean-Claude Trichet mitteilte. Die Bank könnte den Zinssatz, zu dem sich Banken in den 13 Staaten der Eurozone Geld bei der EZB ausleihen können, allerdings bei ihrer Sitzung im September erneut anheben.

Die EZB hatte den Leitzins für die Eurozone erst Anfang Juni um 0,25 Punkte auf vier Prozent und damit den höchsten Stand seit sechs Jahren angehoben. Bereits damals schloß Trichet eine weitere Erhöhung nicht aus. Grund ist vor allem die Furcht vor einer zu hohen Inflationsrate wegen des anhaltend starken Wirtschaftswachstums.

(AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!