3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 2. August 2021, Nr. 176
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 21.05.2007, Seite 1 / Ausland

Zahlreiche Tote bei Kämpfen im Libanon

Beirut. In der nordlibanesischen Hafenstadt Tripoli sind am Sonntag bei den schwersten Kämpfen seit zwei Jahrzehnten zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. Zur genauen Zahl der Opfer lagen aber wegen der anhaltenden Gefechte zwischen den libanesischen Sicherheitskräften und militanten Islamisten keine verläßlichen Angaben vor. Es kamen auch Panzer zum Einsatz. Das Militär teilte mit, elf Soldaten seien getötet worden; Fernsehberichten zufolge sollen auch mindestens drei Milizionäre ums Leben gekommen sein. Die Kämpfe begannen, nachdem Polizisten in Tripoli auf der Suche nach Bankräubern auch eine Wohnung in der zweitgrößten libanesischen Stadt gestürmt hatten, die einem Islamisten gehörte. Kämpfer der Gruppe Fatah Islam, einer Abspaltung der prosyrischen Fatah Aufstand, besetzten danach Stellungen der libanesischen Armee am Eingang zum Flüchtlingslager. (AP/jW)

Mehr aus: Ausland

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!