3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 18.05.2007, Seite 2 / Ausland

Verhandlungen mit Al-Qaida-Verbündetem

London/Kabul. Die britische Regierung verhandelt mit einem inhaftierten mutmaßlichen Verbündeten von Osama bin Laden, Abu Katada, über eine Freilassung des entführten BBC-Reporters Alan Johnston. Das teilte das Außenministerium in London am Donnerstag mit. Katada, ein Jordanier palästinensischer Herkunft, wird seit 2005 in Großbritannien festgehalten. Er gilt als »geistiger Botschafter in Europa« von Al-Qaida-Chef Bin Laden. Der 45 Jahre alte Johnston wurde am 12. März im Gazastreifen von Bewaffneten verschleppt. Seine mutmaßlichen Entführer haben Katadas Freilassung gefordert.

(AP/jW)

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!