3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Februar 2023, Nr. 30
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 09.05.2007, Seite 2 / Ausland

Anschläge auf drei Ölpipelines in Nigeria

Lagos. Im nigerianischen Ölfördergebiet sind drei wichtige Pipelines durch Bombenanschläge unterbrochen worden. Der italienische Ölkonzern Eni bestätigte am Dienstag, daß es Sabotageanschläge auf Pipelines gab, die ein Exportterminal versorgen. In zwei Ölfeldern sei die Arbeit vorsorglich eingestellt worden, erklärte Eni. Eine private Sicherheitsfirma teilte mit, auf einem Fluß breite sich ein großer Ölteppich aus. Die Berichte über die Angriffe in Nigeria, dem größten Ölexporteur Afrikas, führten an der Börse in London zu einem leichten Anstieg des Ölpreises. (AP/jW)
Startseite Probeabo