3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Februar 2023, Nr. 28
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 09.05.2007, Seite 5 / Inland

Berlin: Proteste nach »Köpi«-Versteigerung

Berlin. Trotz Proteste ist das autonome Berliner Kultur- und Wohnprojekt »Köpi« am Dienstag morgen am Amtsgericht in Berlin-Mitte zwangsversteigert worden. Besitzer ist jetzt eine Imobiliengesellschaft, die bei 835000 Euro den Zuschlag bekam. Der Verkehrswert soll 1,67 Millionen Euro betragen. 400 Menschen beteiligten sich an Protestaktionen vor dem Gericht und an einer Spontandemonstation. Als diese von der Polizei aufgelöst wurde, kam es zu mehreren Festnahmen und Verletzten. In dem seit 1990 besetzten Haus wohnen heute rund 60 Menschen. (jW)
Startseite Probeabo