3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 28.03.2007, Seite 1 / Ausland

Regelmäßige Treffen von Abbas und Olmert

Jerusalem. US-Außenministerin Condoleezza Rice (Foto) kündigte zum Abschluß ihrer Nahostreise am Dienstag in Jerusalem regelmäßige zweiwöchige Treffen zwischen dem israelischen Regierungschef Ehud Olmert und Palästinenserpräsident Mahmud Abbas an. Die Zeit für Verhandlungen über den Endstatus der Palästinensergebiete sei allerdings noch nicht gekommen. Laut israelischem Armeehörfunk gab es in dieser Frage Differenzen zwischen Rice und Olmert, der sein Veto zu einer direkten Intervention der USA in die Verhandlungen angekündigt habe.

Die Außenminister der Arabischen Liga hatten sich am Montag darauf geeinigt, auf ihrem heute in Riad beginnenden Gipfeltreffen den saudiarabischen Friedensplan von 2002 wiederzubeleben. Dieser sieht vor, daß die arabische Welt ihre Beziehungen zu Israel normalisiert, wenn sich das Land auf seine Grenzen von 1967 zurückzieht.

Bei einem Schußwechsel mit israelischen Soldaten wurden am Dienstag im Westjordanland zwei Palästinenser getötet.

(AFP/jW)

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!