3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Juli 2021, Nr. 173
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 28.03.2007, Seite 2 / Ausland

Erneut mehrere Tote bei Anschlägen im Irak

Bagdad. Bei einem Selbstmordattentat nordöstlich von Ramadi kamen am Dienstag mindestens zehn Menschen ums Leben, 25 wurden verletzt. Der Täter fuhr ein mit Sprengstoff präpariertes Auto auf einen offenen Markt, der nach Polizeiangaben nicht besonders gesichert war.

In Bagdad fielen am Dienstag zwei Kinder sowie ein Mann und eine Frau einem Granatenangriff zum Opfer. Dabei handelte es sich schon um den zweiten Anschlag auf die schiitische Enklave im überwiegend von Sunniten bewohnten Stadtteil Dora.

Die US-Truppen im Irak nahmen nach eigenen Angaben fünf führende Mitglieder einer Gruppe fest, die für den Tod von 900 Menschen bei Autobombenanschlägen in Bagdad verantwortlich sein soll.

(AP/jW)

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!