jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 17. Mai 2022, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 02.02.2007, Seite 5 / Inland

Hartz IV: Gericht rügt Jobcenter

Berlin. Bei 40 Prozent der 2006 vor Gericht angefochtenen Hartz-IV-Bescheide hat das Berliner Sozialgericht die Jobcenter ermahnt. Es seien rechtswidrige Untätigkeit der Behörde sowie Form- und Berechnungsfehler gerügt worden, teilte ein Gerichtssprecher am Donnerstag mit.

Mit 26185 Klagen und Eilanträgen habe das Gericht im vergangenen Jahr die bisher höchste Zahl an neuen Verfahren registriert. Für 2007 seien dem Sozialgericht daher sieben neue Richterstellen zugewiesen worden.

(ddp/jW)