3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 30. Januar 2023, Nr. 25
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 29.12.2006, Seite 2 / Ausland

Zahl der Morde in vielen US-Städten gestiegen

New York. Nach einem Rückgang in den vergangenen Jahren ist die Zahl der Morde 2006 in vielen amerikanischen Städten wieder gestiegen. In New York wurden bis zum 24. Dezember 579 Mordfälle registriert, das ist ein Anstieg von fast zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr. Cincinnati im US-Staat Ohio verzeichnete mit 83 Fällen einen neuen Höchststand. Im kalifornischen Oakland registrierte die Polizei 148 Morde, so viele wie seit mehr als zehn Jahren nicht. Nach Polizeiangaben sind für die hohen Zahlen in New York auch einige sogenannte reklassifizierte Morde verantwortlich: Dabei liegt das Verbrechen bereits einige Zeit zurück, das Opfer starb jedoch in diesem Jahr. Bislang gab es in diesem Jahr 35 solcher Fälle.

(AP/jW)
Startseite Probeabo