5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 06.12.2006, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Rekordgewinne für DAX-Konzerne

München. Die 30 im Deutschen Aktienindex (DAX) vertretenen Unternehmen dürften einem Medienbericht zufolge sowohl 2006 mit erneuten Rekordgewinnen rechnen. Wie das Anlegermagazin Börse Online am Dienstag in München berichtete, werden die 30 Konzerne in diesem Jahr insgesamt einen Überschuß von 57,5 Milliarden Euro ausweisen. Das wären neun Prozent mehr als im Rekordjahr 2005. Für das Jahr 2007 werde mit einer weiteren Steigerung auf 62,7 Milliarden gerechnet. Die Aktionäre der Konzerne könnten 2006 mit Dividenden in Höhe von 25,5 Milliarden Euro rechnen.

(ddp/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit