Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 5. Juli 2022, Nr. 153
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 02.11.2006, Seite 4 / Inland

Jeder zweite Dübel in AKW sitzt falsch

Biblis. Das Problem falsch montierter Dübel im seit dem 16.Oktober komplett abgeschalteten Atomkraftwerk Biblis ist weit größer als zunächst angenommen. Wie die hessische Atomaufsicht am Mittwoch berichtete, haben Stichproben in beiden Kraftwerksblöcken ergeben, daß rund 50 Prozent aller Schwerlastdübel falsch montiert worden sind. In Biblis A und B seien insgesamt rund 15000 Dübel eingesetzt worden, um zentrale Rohrleitungen erdbebensicher aufzuhängen. Ursprünglich hatte der Kraftwerksbetreiber RWE die Zahl der Dübel auf rund 4000 pro Block geschätzt. In beiden Kraftwerksblöcken sei wegen des angelaufenen Sanierungsprogramms mit einem mehrmonatigen Stillstand zu rechnen, erklärte das Unternehmen am Mittwoch.

(AP/jW)