75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 07.10.2006, Seite 1 / Inland

Regierung: Keine CIA-Knäste in BRD

Berlin/London. Die Bundesregierung hat neue Vorhaltungen zurückgewiesen, auch in Deutschland könne es geheime CIA-Gefängnisse gegeben haben. »An diesen Vorwürfen ist nichts dran«, betonte Vizeregierungssprecher Thomas Steg am Freitag. Er wies darauf hin, daß die Regierung das Parlamentarische Kontrollgremium des Bundestages diesbezüglich »umfassend unterrichtet« habe.

Der Justitiar der britischen Menschenrechtsgruppe Reprieve, Clive Stafford Smith, hatte ebenfalls am Freitag in London erklärt, es habe wahrscheinlich ein solches Gefängnis auf deutschem Boden gegeben, und die Bundesregierung aufgefordert, eine unabhängige Untersuchung einzuleiten. Stafford Smith berief sich auf Aussagen von Insassen des US-Gefangenenlagers Guantánamo.

(ddp/AP/jW)