75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 29.09.2006, Seite 15 / Feminismus

Zu wenige Plätze in Frauenhäusern

Dresden. Vertreterinnen der Landesarbeitsgemeinschaft der Frauenschutzhäuser Sachsens haben am Mittwoch vor dem sächsischen Landtag anläßlich der Debatte um den Haushalt 2006/2007 für Erhalt und Ausbau von Hilfsangeboten für Betroffene von häuslicher und sexualisierter Gewalt demonstriert. Außerdem übergaben sie dem Sozialausschuß des Parlaments ein Grundsatzpapier mit einem Konzept zum Schutz Betroffener.

Claudia Ernst von der Linksfraktion im Landesparlament machte darauf aufmerksam, daß seit 2001 die Zahl der Plätze in den Schutzhäusern von 367 auf 267 zurückging. In bestimmten Regionen fehlten entsprechende Angebote völlig. Nach Angaben der Bundesregierung, so Ernst, wäre die Grundversorgung mit einem Platz auf 10000 Einwohner gegeben. Danach ergäbe sich in Sachsen ein Defizit von etwa 150 Plätzen.

(jW)

Mehr aus: Feminismus