Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 26.09.2006, Seite 6 / Ausland

Unbefristete Haft für Hamas-Leute

Ramallah. Israel darf per Gerichtsurteil 21 Vertreter der Palästinenserbewegung Hamas unbefristet in Haft behalten. Ein Militärrichter im Stützpunkt Ofer bei Ramallah im Westjordanland habe einem entsprechenden Antrag des Militärstaatsanwalts stattgegeben, sagte der Anwalt der Betroffenen am Montag der Nachrichtenagentur AFP. Das Gericht in Ofer hatte Mitte September die Freilassung der Hamas-Vertreter angeordnet. Zwei Tage später legte die Militärstaatsanwaltschaft dagegen Berufung ein. Unter den Inhaftierten sind Parlamentspräsident Asis Dweik und drei Hamas-Minister.

(AFP/jW)

Mehr aus: Ausland