Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 31.08.2006, Seite 6 / Ausland

Rußland läßt Fischer aus Japan frei

Tokio. Zwei japanische Fischer, die wegen des Territorialstreits zwischen Rußland und Japan um die Kurilen-Inseln festgenommen worden waren, sind am Mittwoch freigelassen worden. Der Kapitän des Bootes sei jedoch weiter in russischer Haft, teilte das japanische Außenministerium mit. Eine Patrouille der russischen Küstenwache hatte vor zwei Wochen einen japanischen Fischer erschossen und drei weitere gefangengenommen.

(AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!