75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 02.08.2006, Seite 9 / Inland

NGG protestiert gegen Armutslöhne

Potsdam/Berlin. Die Gewerkschaft Nahrung, Genuß, Gaststätten (NGG) will am Mittwoch bei der Vorstellung des Tourismusbarometers durch den Ostdeutschen Sparkassenverband in Potsdam gegen Armutslöhne im Brandenburger Hotel- und Gaststättengewerbedemonstrieren, sagte der Vorsitzende des NGG-Landesbezirks Ost, Edmund Mayer, am Dienstag in Berlin. Die Protestaktion vor dem Kongreßhotel am Templiner See sei der Auftakt für die gemeinsame Kampagne von ver.di und NGG für einen gesetzlichen Mindestlohn.

(ddp/jW)

Mehr aus: Inland

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk