Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 07.07.2006, Seite 9 / Inland

Nächste Runde im FlowTex-Prozeß

Karlsruhe. Im milliardenschweren FlowTex-Amtshaftungsverfahren ist die zweite Runde eingeläutet worden. Seit Donnerstag verhandelt das Oberlandesgericht Karlsruhe über die Berufung der geschädigten FlowTex-Gläubiger im Schadenersatzprozeß gegen das Land Baden-Württemberg. In erster Instanz hatte das Landgericht Karlsruhe im Juli 2005 die Klage abgewiesen. 113 Banken, Leasinggesellschaften und weitere Gläubiger fordern vom Land insgesamt 1,1 Milliarden Euro. Sie werfen Finanzbeamten des Landes vor, die FlowTex-Scheingeschäfte mit nichtexistenten Bohranalgen bereits 1996 durchschaut, aber Ermittlungsbehörden nicht ausreichend informiert zu haben. Nach Angaben eines Gerichtssprechers ist mit einem Urteil erst in einigen Monaten zu rechnen, da das Gericht vermutlich in eine erneute Beweisaufnahme eintreten werde.(ddp/jW)

Mehr aus: Inland