3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Februar 2023, Nr. 34
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 08.06.2006, Seite 6 / Ausland

Jordanien: Kritik an Olmert-Plänen

Amman/Gaza. Der jordanische König Abdullah II. hat die israelischen Pläne eines einseitigen Rückzugs aus dem Westjordanland kritisiert. Zugleich stellte er am Mittwoch klar, daß Jordanien niemals eine »Ersatzheimat« für die Palästinenser werden könne. Abdullah empfängt am heutigen Donnerstag den israelischen Ministerpräsidenten Ehud Olmert. Hardliner in Israel haben vorgeschlagen, Palästinenser aus dem Westjordanland nach Jordanien umzusiedeln. Abdullah warnte, die palästinensische Frage werde sich nicht auf Kosten Jordaniens lösen lassen.

(AP/jW)

Startseite Probeabo